Hobby-Fußball-Team Infinites

Aufwärtstrend durch Leistungssteigerung

Im Duell Aufstiegsaspirant gegen Abstiegskandidat setzte sich der Favorit in einem denkbar knappen Spiel mit 7:5. FC St. Johann & Pauli stürzt die Infinites damit noch weiter in die Krise.

Im 300. Auftritt von Rekordtorschütze Michael „Sazou“ Ladenhaufen im Infinites-Dress gab es ein aufbauendes Spiel zu sehen, nachdem es zuletzt einige schmerzhafte Niederlagen zu beklagen gab. Die Unendlichen zeigten sich extrem verbessert, konnten aber keine Überraschung schaffen, da sich der Gegner stets in den richtigen Momenten steigern konnte.

Die erste Halbzeit war nicht nur ergebnismäßig ausgeglichen. Auch die Leistung beider Mannschaften variierte nicht viel voneinander. Die Moral der Unendlichen ließ ebenso nichts zu wünschen übrig. Zweimal wurde ein Rückstand ausgeglichen, jeweils durch Philipp Schwarzl und Edvin „Ediman“ Bufi, der einen wuchtigen Schuss nach vorne von Daniel „Flaxx“ Detassis noch entscheidend mit dem Kopf abfälschte.

Mit 2:2 ging es dann auch in die Pause, ein Ergebnis, das hoffen ließ. Selbst ein weiteres Gegentor zu Beginn der zweiten Hälfte wurde egalisiert, erneut durch „Ediman“, der von Helmut Haider ideal freistehend bedient wurde. Erst danach kam die bekannte kurze Schwächephase der Infinites, die von den Gästen eiskalt ausgenutzt wurde.

St. Johann & Pauli setzte sich mit drei Toren Vorsprung ab. Ein weiterer Treffer von „Ediman“, diesmal nach Vorarbeit von „Sazou“, gab noch einmal einen kleinen Schub. Der Gegentreffer zum 4:7 bedeutete aber eine Vorentscheidung, auch wenn Christoph Franz nach einem von „Ediman“ ausgeführten Einwurf noch ein letztes Mal freistehend vor dem gegnerischen Goalie verkürzen konnte.

5:7 gegen einen Aufstiegskandidaten ist normalerweise ein gutes Ergebnis. In Anbetracht der vielen Niederlagen davor und des erbitterten Kampfes, den die Infinites an diesem Tag boten, schmerzt dieses Endresultat dennoch ein wenig. Der Blick auf das rettende Ufer (Klassenerhalt 2. Liga) scheint immer mehr zu verschwinden und langsam wird es Zeit sich an das neue Land (3. Liga) zu gewöhnen.

HFL 2. Liga, 13. Runde (13. Spiel), Sportcenter Pichlergasse (28.09.2014, 12:00 Uhr).
Infinites – FC St. Johann & Pauli >>> 2:2 (5:7)
Tabellenstand: 9. Infinites > 13 – 2 – 0 – 11 – 35:65 – 6 Punkte

Kader >>> R. Lösch – D. Detassis, C. Franz, H. Haider – E. Bufi, M. Ladenhaufen, P. Schwarzl
Tor(e) >>> 3x Bufi, Schwarzl, Franz
Auflage(n) >>> Detassis, Haider, Ladenhaufen, Bufi